zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 1033 mal gelesen
Einsatz 91 von 225 Einsätzen im Jahr 2018
Einsatzart: Tech.Rettung 1
Kurzbericht: Nr. 091: Tierrettung
Alarmierung Feuerwehr Gernsbach : Alarmierung per Telefon

am 12.04.2018 um 13:15 Uhr

Einsatzende: 13:50 Uhr
Einsatzdauer: 35 Min.
Fahrzeuge am Einsatzort:
(1/10) KdoW - Gernsbach (1/10) KdoW - Gernsbach

Einsatzbericht:

Am 12. April 2018 wurde der Kommandant der Feuerwehr Gernsbach gegen 13:15 Uhr von der Leitstelle Mittelbaden, zu einer Tierrettung an den Reichenbach alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte sich folgende Lage dar.

Passanten hatten beobachtet wie ein schwarzer Hund vom Kunstweg her, ein Reh vor sich her getrieben und dann in den Hinterlauf / die Keule gebissen hatte. Das Reh konnte sich aus dem Fang des Hundes befreien und flüchtete mit einem Sprung in den Reichenbach. Dort blieb es dann schwer verletzt liegen, der Hund machte sich auf und davon. Vor Ort konnte der Einsatzleiter das Reh im Bach sitzen sehen. Er begab sich über einen steilen Abhang hinunter und nahm das Reh in Augenschein. Leider waren die Verletzungen des Rehs so schwer, dass es durch einen herbeigerufenen Jäger erlöst und anschließend geborgen werden musste.  
 
Mannschaft:
1 FWA Gernsbach

Bilder:
Hier klicken!

Einsatzstatistik 2018

Einsatzstatistik 2017

Einsatzstatistik 2016

Einsatzstatistik 2015

Einsatzstatistik 2014

Einsatzstatistik 2013

Einsatzstatistik 2012