zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 1259 mal gelesen
Einsatz 148 von 214 Einsätzen im Jahr 2018
Einsatzart: Überlandhilfe DLA (k) 23/12
Kurzbericht: Nr. 148: Überlandhilfe / Türöffnung Person in Not - vitale Bedrohung
Alarmierung Feuerwehr Gernsbach : Alarmierung per Digitaler Meldeempfänger

am 10.07.2018 um 15:26 Uhr

Einsatzende: 15:50 Uhr
Einsatzdauer: 24 Min.
Fahrzeuge am Einsatzort:
(1/33) DLA (K) 23/12 - Gernsbach (1/33) DLA (K) 23/12 - Gernsbach

Einsatzbericht:

Am 10. Juli 2018 wurde die Sonderschleife Drehleiter Maschinisten der Feuerwehr Abteilung Gernsbach gegen 15:26 Uhr von der Leitstelle Mittelbaden, zu einer Überlandhilfe mit der Drehleiter, zu einer Türöffnung Person in Not - vitale Bedrohung, in die Kaiser - Wilhelm - Straße nach Baden - Baden alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte sich folgende Lage dar.

Da eine Drehleiter der Feuerwehr Baden - Baden, bedingt durch einen Werkstattaufenthalt zurzeit nicht einsatzbereit ist, wurde die Drehleiter (DLA (k) 23/12) der Feuerwehr Gernsbach, aufgrund der AAO (Alarm und Ausrückeordnung) automatisch mit dazu alarmiert. Einige Zeit nach dem Ausrücken der Drehleiter (DLA (k) 23/12) der Feuerwehr Gernsbach in Richtung Einsatzstelle nach Baden - Baden, wurde durch die Leitstelle Mittelbaden mitgeteilt, dass die Kameraden der Feuerwehr Baden - Baden mit einem Hilfeleistungs Löschgruppenfahrzeug (HLF 20/20) bereits vor Ort sind. Die Tür konnte mit einem Spezialgerät geöffnet und so dem Rettungsdienst Zugang zur Wohnung geschaffen werden. Die weitere Anfahrt der Drehleiter der Feuerwehr Gernsbach war daher nicht erforderlich, worauf diese die Einsatzfahrt abbrach und nicht weiter anfahren musste.

Mannschaft:
3 FWA Gernsbach

Einsatzstatistik 2018

Einsatzstatistik 2017

Einsatzstatistik 2016

Einsatzstatistik 2015

Einsatzstatistik 2014

Einsatzstatistik 2013

Einsatzstatistik 2012