zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 375 mal gelesen
Einsatz 210 von 214 Einsätzen im Jahr 2018
Einsatzart: BMA
Kurzbericht: Nr. 210: Ausgelöste Brandmeldeanlage - Industrie
Alarmierung Feuerwehr Gernsbach : Alarmierung per Digitaler Meldeempfänger

am 31.10.2018 um 03:02 Uhr

Einsatzende: 03:35 Uhr
Einsatzdauer: 33 Min.
Fahrzeuge am Einsatzort:
(1/10) KdoW - Gernsbach (1/10) KdoW - Gernsbach
(1/46) HLF 20/20-2 - Gernsbach (1/46) HLF 20/20-2 - Gernsbach
(1/33) DLA (K) 23/12 - Gernsbach (1/33) DLA (K) 23/12 - Gernsbach
(5/42) LF 8/6 - Obertsrot (5/42) LF 8/6 - Obertsrot

Einsatzbericht:

Am 31. Oktober 2018 wurden die Feuerwehr Abteilungen Gernsbach, Obertsrot und die Werkfeuerwehr, gegen 03:02 Uhr von der Leitstelle Mittelbaden, zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in eine Kartonagenfabrik alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte sich folgende Lage dar:

Ausgelöst hatte die Melderlinie Nr. 74, optischer Rauchmelder 18.1 im Zwischenboden des Elektroschaltraumes / MCC 4 - CO² Löschanlage.

Die Einsatzstelle wurde von der Feuerwehr Gernsbach und der Werkfeuerwehr kontrolliert. Die CO² Löschanlage des Schaltraumes hatte noch nicht ausgelöst, die CO² Flaschen wurden gegen das Auslösen gesichert und der Schaltraum wurde anschließend von einem Atemschutztrupp unter Zuhilfenahme der Wärmebildkamera (WBK) überprüft. Es konnte jedoch kein Rauch und kein Feuer festgestellt werden. Der Rauchmelder wurde von der Werkfeuerwehr gereinigt und wieder eingesetzt. Die Einsatzfahrzeuge welche sich noch auf der Anfahrt befanden, konnten die Einsatzfahrt abbrechen und mussten nicht weiter anfahren bzw. ausrücken. Die Anlage wurde danach wieder an die Werkfeuerwehr übergeben, welche sich um alles Weitere kümmerte.
 
Mannschaft:
13 FWA Gernsbach, 6 FWA Obertsrot

Einsatzstatistik 2018

Einsatzstatistik 2017

Einsatzstatistik 2016

Einsatzstatistik 2015

Einsatzstatistik 2014

Einsatzstatistik 2013

Einsatzstatistik 2012