Lehrgang Absturzsicherung und ERHT

An den letzten Wochenenden fanden für sechs Mitglieder der Absturzsicherungs- Einheit der Feuerwehr Gernsbach
die Lehrgänge "Absturzsicherung" sowie "Einfache Rettung aus Höhen und Tiefen (ERHT)" statt.
Neben den theoretischen Ausbildungseinheiten wie z.B. Grundlagen, Einsatzgrenzen, Gerätekunde oder Rettung und Erste Hilfe verunfallter Personen im Seil, wurden auch praktisch viel geübt.
Mit den Gerätesätzen Absturzsicherung, dem Auf- und Abseilgerät, sowie dem Dreibein, welche die Feuerwehr Gernsbach vorhält, wurden unterschiedliche Einsatzszenarien Einsatznah durchgespielt.
Ein Baukran in Lautenbach war unter anderem ein Übungsobjekt.
Am vergangenen Samstag konnten schließlich alle sechs Teilnehmer, bei heißen Temperaturen über 30°C, beide Lehrgänge mit Erfolg abschließen.
Ein Dank an den Ausbilder/ Multiplikator der Feuerwehr Forbach für die Durchführung der Lehrgänge.
Vielen Dank auch für die Bereitstellung der Übungsobjekte.