Neuste Einsätze

15.10.2018  um 12:11 Uhr  ABC 1  Nr. 201: Unbekannte Flüssigkeit auf Fahrbahn  mehr ...
14.10.2018  um 21:31 Uhr  BMA  Nr. 200: Ausgelöste Brandmeldeanlage Fa. Röchling Automotive Germany  mehr ...
14.10.2018  um 16:58 Uhr  Tech.Rettung 1  Nr. 199: Türöffnung Person in Not - vitale Bedrohung  mehr ...
14.10.2018  um 10:34 Uhr  Tech.Hilfe 5  Nr. 198: Tragehilfe für Rettungsdienst mit DLA (k) 23/12  mehr ...

Notruf

Notruf: 112
Feuerwehr & Rettungsdienst

- Notfall-Fax: Download
- Nothilfe-SMS: Anleitung

Abt Reichental: TLF 8/18 belegt ersten Platz beim Haubertreffen in Langenbrand

Beim Haubertreffen am 14.07.2012 in Langenbrand hat das TLF 8/18 der Abteilung Reichental den ersten Platz belegt. Vor allem in puncto Pflegezustand konnte man überzeuge. Nach mittlerweile 35 Jahren im aktiven Dienst ist es immer noch in einem 1a Zustand und hat auch den letzten TÜV Anfang Juli ohne Mängel überstanden.

Jugendfeuerwehr beim Human Table Soccer in Sinzheim

Am 23. Juni besuchte die Jugendfeuerwehr der Abteilung Obertsrot zusammen mit der Abteilung Staufenberg und der Abteilung Gernsbach das Human Table Soccer Turnier der Jugendfeuerwehr Sinzheim. Mit einer Splittergruppe aus Gernsbacher und Obertsroter  Jugendlichen gingen wir an den Start. Trotz dreier Super emotionaler Spiele, die jeweils Unentschieden ausgingen, mussten wir leider nach der Vorrunde den Heimweg antreten. Nach dem anstrengenden Tag ging man zur Stärkung noch in ein Amerikanisches Schnellrestaurant das auf dem Heimweg lag.

Aktionstag der Jugendgruppe Reichental

Anlässlich ihres 15- jährigen Bestehens veranstaltete die Jugendgruppe Reichental, der Jugendfeuerwehr Gernsbach, am Samstag einen Jugendaktionstag. Die Jugendlichen präsentierten bei tropischen Wetterverhältnissen zwei Schauübungen. Bei der ersten Übung handelte es sich um einen Löschangriff. Ein Gebäude geriet in Brand, dass die Jugendlichen innerhalb kürzester Zeit löschen konnten. Die zweite Übung beinhaltete einen Verkehrsunfall mit einer verletzten Person, die es zu retten galt. Auch diese Übung wurde mit Bravour gemeistert. Aber die Jugendlichen hatten noch mehr zu bieten. Die Bevölkerung wurde mit Köstlichkeiten versorgt und für die jüngeren Besucher wurde das Arbeiten mit hydraulischen Rettungsgeräten angeboten. Sie durften, ausgestattet mit entsprechender Schutzkleidung, verschiedene Hölzer durchschneiden. Es wurden auch Rundfahrten mit dem Löschfahrzeug der Abteilung Reichental angeboten. Die Jugendlichen freuten sich besonders, dass sie neben der Bevölkerung auch andere Jugendfeuerwehren begrüßen durften. Hiermit möchte sich die Jugendgruppe bei all denjenigen bedanken, die sie an diesem Tag unterstützt haben.

Grundseminar Patientengerechte Unfallrettung PKW in Gernsbach

Am Samstag, den 23.06.2012, haben 30 Feuerwehrkameraden und Feuerwehrkameradinnen der Abteilung Gernsbach und Reichental an einem technische Hilfe Seminar "Patientengerechte Unfallrettung PKW" der Firma Weber Hydraulik teilgenommen. Einen ganzen Samstag lang wurde sowohl das theoretische als auch das praktische Wissen rund um das Thema Unfallrettung PKW aufgefrischt und neue Erkenntnisse gewonnen. Der Theorie-Teil am Vormittag "Grundlagen der Unfallrettung" war ebenso wie der Praxis-Teil am Nachmittag "Stationsausbildung in verschiedenen Lagen" sehr interessant und lehrreich gestaltet.

Gemeinsame Alarmübung von DRK Bereitschaft, HvO Gruppe und Feuerwehr in Reichental

Vor einigen Tagen fand die erste gemeinsame Alarmübung der DRK Bereitschaft OV Gernsbach, der HvO Gruppe Reichental und der Feuerwehr Reichental statt. Übungsannahme war ein Verkehrsunfall im Bereich einer Zimmerei beim Ortseingang von Reichental, bei dem ein PKW Fahrer mit seinem Fahrzeug aufgrund gesundheitlicher Probleme von der Straße abkam und in eine Personengruppe raste. Der Fahrer wurde beim Aufprall auf einen Holzstapel eingeklemmt, ein auf der Rückbank vorschriftsmäßig angegurtetes Kleinkind bleib weitgehend unverletzt.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte der HvO Gruppe Reichental bot sich folgendes Bild, mehrere Jugendliche saßen oder lagen im Umfeld der Unfallstelle, einige unter Schock, andere mit Platzwunden, Schürfwunden oder Knochenbrüchen. Der Fahrer war im Fahrzeug eingeklemmt, ein Zugang ohne Rettungsgerät nicht möglich, das Kleinkind schrie lautstark auf der Rückbank und zwischen Fahrzeug und Holzstapel war eine weitere Person eingequetscht. Neben dem Fahrzeug lagen zwei weitere Verletzte. Nach einer ersten Erkundung traf auch schon die Feuerwehr an der Einsatzstelle ein und übernahm die Rettung des Kindes und des eingeklemmten Fahrers aus dem PKW. Die erste und wichtigste Aufgabe der Rettungskräfte von HvO und DRK bestand darin alle Verletzungen zu sichten und innerhalb kurzer Zeit die lebensbedrohlichen Zustände zu versorgen. Dies gestaltet sich bei der Vielzahl von Verletzten nicht einfach und stellte vor allem die HvO Gruppe vor eine bisher nicht erlebte Stresssituation.

Weiterlesen...

Waldbrandübung der Gesamtwehr in Reichental

Am Samstag, 16.06.2012 fand nach einigen Jahren Pause wieder eine große Waldbrandübung im Reichentaler Forst statt. Die Übung war so angelegt, dass im Vorfeld nur der Termin bekannt war, alle weiteren Infos wie Örtlichkeit, Ausgangslage, Personengefährdung oder über weitere Gefahren gab es für alle Beteiligten erst mit der Alarmierung bzw. durch Einspielungen im Laufe der Übung. Ausgearbeitet wurde die anspruchsvolle Übung durch drei Kameraden der Abteilung Reichental.

Angenommen war ein Sommertag, ein Werktag in den Ferien. Im Tagesverlauf entwickelte sich aus dem Sonnenschein eine stürmisch, gewittrige Wetterlage. Es musste davon ausgegangen werden, dass sowohl Wanderer, wie auch Forstarbeiter im Wald unterwegs sind. Gegen 14.45 Uhr wurde das Szenario 1 alarmiert, ein gemeldeter Waldbrand in der Nähe der Riedhütte im Bereich Altes Rod.

Weiterlesen...

1. Feuerwehr-Vollmondparty in Reichental

Am vergangenen Montag, 04.06.2012 fand die erste Vollmondparty der Feuerwehr in Reichental statt. Unter dem Juni-Vollmond, der leider durch die dichten Wolken verdeckt war, konnten die Gäste das Schöne mit dem Sinnvollen verbinden. Es gab die einmalige  Gelegenheit das köstliche Vollmondbier der Ulmer Brauerei bei etwas Gegrilltem zu genießen und gleichzeitig etwas für den Schutz von Hab und Gut zu tun. Während die Gäste es sich gut gehen ließen, konnten sie die mitgebrachten Feuerlöscher durch die Firma Brandschutz Wetzel aus Kuppenheim überprüfen lassen. Beim allem Sinnvollen kam jedoch auch die Unterhaltung nicht zu kurz, bei etwas Musik und tollen Gesprächen vergingen die Stunden wie im Flug.

In dieser Kombination war der Abend für alle beteiligten ein voller Erfolg. Die Feuerwehr bedankt sich auch auf diesem Wege bei allen Gästen für den tollen Abend.

Bilder von der Vollmondparty

Abt Gernsbach: Ausflug nach Berlin

Gemeinsam mit dem Gernsbacher Busunternehmen Heberle Holidays fuhren einige Feuerwehrkameraden und Feuerwehrkameradinnen gemeinsam mit ihren Partner/innen zu einem 4-Tages-Ausflug in unsere Bundeshauptstadt Berlin. Neben einer Standrundfahrt, Besuch des Reichstags und des Stasimuseums, einer Schiffsrundfahrt auf den Kanälen Berlins, standen auch noch der Besuch eines Musicals sowie natürlich das Berliner Nachtleben auf dem sehr abwechslungsreichen Programm.

Ein besonderer Dank gilt den Organisatoren, die dafür gesorgt haben, dass uns diese Reise noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Abt Obertsrot: Brandschutzerziehung

Der Mai stand wieder ganz im Zeichen der Brandschutzerziehung bei der Abt. Obertsrot. Neben der KITA aus Hilpertsau war auch die 4 .Klasse der Grundschule Hilpertsau jeweils an einem Montagmorgen zu Gast bei der Abteilung Obertsrot. Dort wurde ihnen neben der wichtigen Brandschutzerziehung auch viel allgemeines  über die Feuerwehr und über den Alltag eines Feuerwehrmanns berichtet. Das Highlight nach jedem der beiden Unterrichte war natürlich die Handhabung der Strahlrohre und das Bekämpfen eines Feuers.

Weitere Beiträge...

  1. JF Gernsbach Abt Obertsrot bei der Walputz Aktion der Stadt Gernsbach
  2. JF Gernsbach Abt Obertsrot beim Orientierungslauf in Muggensturm
  3. Abt Staufenberg: Lehrerinnen und Erzieherinnen zu Gast bei der Feuerwehr
  4. JF Gernsbach Abt Kernstadt beim Orientierungslauf in Muggensturm
  5. Jahreshauptversammlung der Gesamtwehr 2012
  6. Abteilungsversammlung Gernsbach 2012
  7. Abteilungsversammlung in Reichental 2012
  8. Skiausflug ins Montafon
  9. Brandschutzinformation für die dritte und vierte Klasse der Grundschule Reichental
  10. Übung: Eisrettung
  11. Neue Drehleiter DLA (K) 23-12 in Dienst gestellt

Hast Du Lust...?
...in Not geratenen Menschen und Tieren zu helfen?
...mit modernster Technik zu arbeiten?
...Dich ehrenamtlich zu engagieren?

Dann schreib uns eine E-Mail an This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Wir melden uns umgehend bei Dir.

Rettungsgasse rettet Leben

Folgt uns auf...

Facebook
Twitter